WCX-ICO startet am 1. Dezember

Noch zwei Tage mit 15 % Vorverkaufs-Rabatt

wcx wir den handel mit kryptowaehrungen auf den kopf stellenNach dem Hereinfall mit der Hongkonger Company „CCBMLM“, bei dem uns nur die angeborene Vorsicht gegenüber MLM-Unternehmungen vor einem kräftigen finanziellen Schaden bewahrt hat, greift ein neues Unternehmen die Idee einer umfangreichen Wechselstube für Cryptowährungen auf. Das Versprechen aus den USA klingt gut, der bisherige Internetauftritt verrät eine hohe Professionalität und Glaubwürdigkeit. Entstehen soll eine Handelsplattform für alle gelisteten Kryptowährungen mit Gebühren, die „10x niedriger“ sein sollen als das gegenwärtige Niveau und einer optimalen Bedienbarkeit der Plattform. Ein geplantes vereinheitlichtes und starkes Handelsdashboard bedeuten, dass WCX sowohl auf Desktop als auch Mobile schnell, flüssig und intuitiv bedient werden kann. Gelingt es, das alles umzusetzen, wird die WXC-Handelsplattform auf viele Krypto-Fans eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausüben.

Die Geschäftsiee müßte, nach den von uns mit Blockchain selbst gemachten Erfahrungen ( unser Beitrag ) eine Goldgrube werden. Aber wie kann man am Geschäftsmodell von WXC partizipieren? Das geht als Inhaber von WCX

So kommen Sie günstig an Bitcoins

Aktualisierung 23. Oktober 2017: Es ist zum Haare raufen! Noch heute Morgen eine reibungslose Auszahlung – die wir re-investiert hatten – und während wir unseren neuesten Newsletter schrieben, ist die Seite von »auroraminedotcom« aus dem Netz entfernt worden. Es wird immer krimineller, mit welchen Methoden und Tricks sich die Abzocker tarnen.

Der Bitcoin klettert immer weiter in schwindelerregende Höhen und nähert sich der 10.000er-Grenze. Ob die in diesem Jahr noch erreicht oder gar „geknackt“ wird, steht heute noch in den Sternen. Wir wagen jedoch die Prognose – im ersten Quartal des nächsten Jahres ist es spätestens soweit!

Aktuell steht der Kurs bei 5.636,74 USD (20.Okt.|11.04 Uhr). Denken Sie auch, es wäre schön, einen oder mehrere Coins sein Eigen nennen zu können, trauen dem Frieden jedoch nicht so ganz und zögern, einen Coin zum aktuellen Preis zu kaufen? Der Geldfuxx denkt, Ihnen einen günstigen Weg zu Ihren BTCs aufzeigen zu können. Wir haben das natürlich bereits ausprobiert und es funktioniert!

Neuer Coin, neues Glück: Willkommen Plexcoin!

50,6 Mio Coins verteilt – Vorverkauf endet am 30. September

Wie Ihr wißt, habe ich mich in den letzten Monaten und Wochen etwas mehr mit Bitcoin, Platincoin, Ethereum und Litecoin befaßt. Nicht alle meine Erkenntnisse dazu wurden in meinem Newsletter breitgetreten. Die Ursache hierfür ist sicher auch zu einem großen Teil in der Pleite mit Platincoin aufgrund der später vollkommen unzutreffenden Ausgangsinformationen und im technischen Versagen der Company zu sehen. Die PLC-Plattform ist heute, rund drei Monate nach den ersten Coinverkäufen, immer noch nicht komplett funktionsfähig. Ich mag das nicht – eine Firma, die mein Geld kassiert und dafür nur Versprechungen anbietet, die nicht erfüllt werden, ist nicht meine Welt!

Wenn ich heute Plexcoin vorstelle, dann in erster Linie einmal unter dem Gesichtspunkt, daß Geldfüxxe möglichst umfangreich über die Chancen am Markt informiert sein sollten. Coins gibt es schon bald wie Sand am Meer, wahre Perlen sind jedoch rar gesät. Eine Kryptowährung ohne Fangemeinde neu und erfolgreich auf die Gleise zu stellen und dann auch noch die Weichen auf Erfolg zu stellen, sollte in unserer Zeit nicht mehr möglich sein. Aber eine große Community, wie zum Beispiel bei OneCoin, kann alleine den Erfolg

In China brodelt die Gerüchteküche

Im „Reich der Mitte“ bleibt es spannend: China plant angeblich, die ICOs zu verbieten. Das weiß zumindest die internationale Gerüchteküche. Jetzt brodelt ein weiteres Gerücht hoch, daß davon berichtet, der Staat werde auch die Bitcoin-Börsen schließen. Bleibt es bei diesen Meldungen, würde das natürlich nicht auch gleichzeitig bedeuten, dass Kryptowährungen an sich oder das Mining verboten würden, sondern nur, dass der Handel auf den Kryptowährungsbörsen eingestellt wird. Insgesamt dürfte sich jedoch die Großwetterlage für Kryptowährungen in China verschlechtern und damit auch das weltweite Coinklima.

Quelle: BTC Direct

Erste Bank für Crypotwährungen geht mit MLM an den Start

Jetzt registrieren und Prämie kassieren – Pre-Launch endet am 19. September ’17

Kryptowährungen sind die neuen Aktien – nichts Greifbares, extrem volatil bis zum Umfallen aber auch voller Chancen auf Reichtum über Nacht. Klar, der kann dann auch genau so schnell wieder weg sein. Der Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Co machen uns das zur Zeit ja sehr eindrucksvoll vor. Aber das sind gerade einmal drei von über Tausend dieser Währungen, was macht der Rest?

Coins – bisher recht kompliziert

Nun, wer mit Cryptowährungen Geld machen möchte, muß alle Coins im Auge behalten und das erfordert im Augenblick noch Zeit für die Internetrecherche und der Suche nach weiteren Informationsquellen. Hat

Zeit für ein solides Fundament

Weitere Geldfuxx-Chancen für ein aktives oder auch passives Einkommen – PLC, bitTec und MySystemX

Anfang März 2017 war ein Bitcoin erstmals teurer als eine Feinunze Gold. Mittlerweile ist die Kryptowährung über 1.400 US-Dollar mehr wert als das Edelmetall. Dabei sah es noch vor etwa zwei Jahren düster für die Digital-Währung aus. Nachdem der Bitcoin Ende 2013 ein Rekordhoch erreicht hatte, stürzte der Kurs bis Januar 2015 wieder auf unter 200 Dollar ab.

goldpreis vom 25 mai 2017 um 8Uhr40 MEZ
Goldpreis heute um 8.40 Uhr MEZ

Für den aktuellen Boom werden in der Presse eine ganze Reihe von Gründen genannt. Unter anderem wird den aktuell – bedingt durch den Brexit und Trumps Wahlsieg – wirtschaftspolitisch eher unruhige Zeiten eine Mitverantwortung zugesprochen. Es ist aber wohl auch so, dass die Akzeptanz von Kryptowährungen immer mehr zunimmt. Die Grafik bildet die Preisentwicklung von Gold und Bitcoin ab. Den aktuellen Bitcoin-Preis (maximal drei Minuten alt) finden Sie links oben in der Seitenspalte und Sie werden schnell feststellen, daß unsere Grafik von der Kursentwicklung weit überholt ist – der BTC notiert derzeit (Stand: 25. Mai 17/7.40 Uhr) aktuell bei 2.655,78 USD.

Infografik: Bitcoin - das digitale Gold | StatistaNun mag man zu den Cryptowäh- rungen stehen wie man will – aus persönlicher Erfahrung bin ich der Überzeugung, daß sie mittelfristig keine realistische Perspektive haben, sich als Bargeld-Ersatz durchzusetzen. Sie sind zu umständlich, zu unflexibel und in ihrer Aufbewahrungs- beziehungsweise Transfertechnik zu kompliziert. Noch