Investment-Programme im Test

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Hochertrags-Investment-Programme vor, zu deren Test sich die Geldfüxxe entschlossen haben. Bei den Renditeangaben ist zu beachten, daß diese immer das eingesetzte Kapital mit beinhalten. Zum Beispiel 109 Prozent: der Einhundert-Prozentanteil entspricht Ihrem Einsatz und die darüber hinausgehende Zahl dem prozentualen Gewinn. Bei 100 Dollar Einsatz wäre der in unserem Beispiel neun Dollar.

Wenn Sie an ein eigenes Engagement in solchen Programmen denken, verlieren Sie bitte nie das entsprechende Verlustrisiko aus den Augen. Es reicht stets bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und ist um ein Vielfaches höher als die Chance auf Gewinne. Fragen Sie sich daher immer, ob ein solches Ereignis nicht dazu geeignet wäre, Sie und Ihre Angehörigen in wirtschaftliche Bedrängnis zu bringen. Wenn bei der Beantwortung dieser Frage leichte Zweifel aufkommen, nehmen Sie bitte unbedingt Abstand von solchen Investitionen.

Und noch einen Tipp sollten Sie beherzigen: Sehen Sie immer zu, daß Sie nach einer Investition erst einmal Ihr ursprüngliches „Startkapital“ wieder zurück bekommen, ehe Sie mit aufgelaufenen Renditen weiter spekulieren!

Diese Seite mit ihren Unterseiten wird laufend aktualisiert und erweitert!

Für eine bessere Übersichtlichkeit haben wir die Seite geteilt, in positive und negative Testergebnisse

und

Programme im Test:

Derzeit keine Programme im Test

 

 

7 thoughts on “Investment-Programme im Test

  1. Hallo an alle

    Wer das nicht macht ist dumm! 100,- Dollar geschenkt und man gleich Handeln… TipTop sag ich nur, durch Zufall entdeckt. Und man kann per PayPal usw. sich auszahlen lassen oder in Bitcoin umtauschen. Meldet euch gleich über mich an. Es lohnt sich.
    Reff-Link wurde entfernt, Begründung siehe hier!

    Gruss Hauswartexperten

    1. Hallo Hauswartexperten,

      erst einmal vielen Dank für den Hinweis, aber er kommt um vier Tage zu spät. Wir haben dort unser Konto schon und testen. Ob es tatsächlich „Tip top“ ist, muß sich erst erweisen, denn der Zeitaufwand ist nicht ohne und die täglichen Werbe-Seiten nicht jedermanns Sache! Im Übrigen kann man jetzt schon feststellen – wirklich lukrativ kann es für jeden Teilnehmer nur werden, wenn er mindestens mehr als 10 User anwerben kann. Andernfalls hängt sein Limit ständig bei maximal fünf Dollar pro Trade herum. „TIP TOP“ und tatsächlich lukrativ wird die Sache erst, wenn es einem gelingt, mehr als 30 User anzuwerben. Erst dann gibt’s die Gewinnbeteiligung und es sind Trades mit bis zu 30 USD Einsatz möglich. Das Programm scheint nicht schlecht zu sein, aber es hat Tücken. Ausführlicher Testbericht folgt in Kürze!

  2. I think everything said was actually very reasonable.
    However, what about this? suppose you were to write a awesome post title?
    I am not suggesting your information is not solid, but what if you added a post title that makes people want more? I mean Investment-Programme im Test – Geldfuxx is kinda vanilla. You ought to peek at Yahoo’s home page and see how they create news headlines to get viewers interested.

    You might try adding a video or a related pic or two to get
    readers excited about what you’ve got to say. In my opinion, it would make your blog a little livelier.

    1. Hi,
      thank you for your valuable suggestions. Yes You are certainly right – you can make news headlines attractive to attract more prospects. But do I want that? People in masses are curious about a topic that has never before come into contact with such highly speculative and risky things?

      No, I do not want that! If they are interested in the topics discussed here, they visit our website through the corresponding keywords about the search engines. In addition, the personal recommendation from user to user is still the best recommendation. Videos do not need it here, even if the whole world seems crazy and we add pictures to our general blog contributions anyway. The news published there also have headlines, as you miss them here. I think on the whole it is a healthy mix and so we leave it as it is.

      Hi,
      vielen Dank für Deine wertvollen Anregungen. Ja Du hast sicher Recht – man kann Schlagzeilen attraktiver gestalten, um mehr Interessenten anzulocken. Aber will ich das? Menschen in Massen auf ein Thema neugierig machen, die bis dahin mit so hochspekulativen und risikoreichen Dingen noch nie in Berührung gekommen sind?

      Nein, das möchte ich nicht! Wer sich für die hier behandelten Themen interessiert, findet unsere Seite durch die entsprechenden Keywords über die Suchmaschinen auch so. Darüber hinaus ist die persönliche Empfehlung von user zu user immer noch die beste Empfehlung. Videos braucht es hier nicht, auch wenn die ganze Welt danach verrückt zu sein scheint und Bilder stellen wir ohnehin unseren allgemeinen Blogbeiträgen bei. Die dort veröffentlichten News haben dann auch so Schlagzeilen, wie Du sie hier vermißt. Ich denke im Großen und Ganzen ist es eine gesunde Mischung und darum lassen wir es so, wie es ist.

    1. Hi Bruno,
      das freut uns natürlich für Dich und macht Hoffnung. Allerdings haben wir unsere Gutschrift noch nicht im Konto. Das gibt uns doch zu denken und eine Austzahlung können wir also gar nicht veranlassen…

Schreibe einen Kommentar